Wer sind die “Ælianer”?

Das Logo der Ælianer

Wir Jugendlichen aus der Eliagemeinde hatten die Idee, T-Shirts zu bedrucken, die zum Einen als Mitarbeiteroutfits dienen sollen, zum Anderen aber auch verdeutlichen sollen, wer wir sind und zu wem wir gehören. Zu solch einem Kleidungsstück gehört dann natürlich auch ein Logo, das inzwischen als Symbol für die gesamte Eliajugend gesehen werden kann. Aber was soll dieses komische Logo bedeuten? Was hat denn ein Alien mit Jesus zu tun?

Um dies zu verstehen, müssen zuerst einmal alle Bildelemente genannt werden. Jetzt ein wenig vom Fach Kunst, die Bildanalyse: Die T-Shirtfarbe ist schwarz und der rote Kreis unseres Logos steht somit mit dem Schwarz des Shirts in einem Hell-Dunkelkontrast. Ein weiteres Element ist das Motiv des Aliens, welches Kopfhörer trägt. Das Alien und der Kopfhörer sind farblich schwarz umgesetzt worden und befinden sich auf einem weißen Hintergrund. Dann gibt es noch die beiden Textelemente. Über dem Alien die Aufschrift “LIVE FOR JESUS” oder auf deutsch “LEBE FÜR JESUS”. Unter dem Alien die Aufschrift “ÆLlANER”, welches letztendlich ein Wortspiel ist. Es ist eine Mischung aus Alien und Elianer. Ein Elianer wiederum ist ein Angehöriger der Eliakirche.

Jetzt wo die Bildelemente aufgezählt sind, kann auf die Bedeutung eingegangen werden.

Das Alien und der Christ

In der Bibel steht:

Passt euch nicht dieser Welt an, sondern ändert euch, indem ihr euch von Gott völlig neu ausrichten lasst. Nur dann könnt ihr beurteilen, was Gottes Wille ist, was gut und vollkommen ist und was ihm gefällt.

Römer 12,2

Okay, aber was hat das jetzt mit einem Alien zu tun? Alien heißt auf deutsch übersetzt Außerirdischer. Das Wort Alien kommt aus dem Lateinischen von alienus, was so viel wie “fremd, nicht zugehörig” bedeutet. Moment, steht das nicht in dem Bibelvers? Passt euch nicht dieser Welt an, seid nicht weltlich, seid außerirdisch, gehört zu Gott!

Aha, da haben wir die Verbindung. Daher auch der Hell-Dunkelkontrast des Logos zum Rest des Kleidungsstücks. Als Christ, christliche Jugendgruppe, oder auch als Kirchengemeinde wird man von Gott neu ausgerichtet und bildet deshalb einen Kontrast zum Rest der Welt.

Hören und Handeln

Soweit, so gut. Warum trägt der Außerirdische jetzt aber Kopfhörer? Vielleicht ist das ja einfach nur Werbung für die gleichnamige Ælianer-Jugendband?

Die Antwort darauf lautet: NEIN. In der Bibel steht:

Ihm sollt ihr nachfolgen, vor ihm sollt ihr Ehrfurcht haben. Nur nach seinen Geboten sollt ihr leben und allein auf ihn hören. Ihr sollt ihm dienen und die Treue halten!

5. Mose 13,5

Die Kopfhörer sollen das Hören auf Gott symbolisieren. Wenn ich dann das Gehörte auch umsetze, dann handle ich meistens anders, als es die Welt erwarten würde. Ich werde zum Alien. Ich lebe dann nämlich für Jesus, so wie es auch auf dem Logo steht.

Ein Beispiel, wie das im wirklichen Leben aussehen könnte. Als Christ möchte ich hören was Gott mir sagen möchte, weil ich gemerkt habe, dass er mich liebt und das Beste für mich will. Deswegen gehe ich regelmäßig in die Kirche. Vielleicht arbeite ich dann noch an der ein oder anderen Stelle ehrenamtlich in der Gemeinde mit und erwartet dafür keine Anerkennung, doch dann bekommen meine Freunde, Kollegen oder Mitschüler oder auch die Verwandten etwas davon mit und fragen sich, warum tut er/sie das? Warum ist er/sie so beständig darin, Gott dienen zu wollen? Man wirkt für diese Leute dann wie ein Außerirdischer, den man schlichtweg nicht versteht.

Kurzgefaßt, die übergeordnete Aussage “LIVE FOR JESUS” bzw. “LEBE FÜR JESUS”, wenn das befolgt wird, dann wirst Du von Gott zum Guten hin verändert und man wird zum Alien für die Welt.


Das Lied zu den Aelianern ist “Englishman in New York”:

Schlagwörter: