Wüstenzeit: Tag 60

EKG

Abschluss Wüstenzeit

Heute ist Tag 60 der Wüstenzeit. Ursprünglich lud ich dich ein, 35 Tage lang die Zeit des Shutdowns zu nutzen, um deine Seele zu stärken. Für das, was danach kommt.
Jesus verbrachte 40 Tage in der Wüste, bevor er sein Wirken begann. Eine wichtige Zeit der Vorbereitung. Die Zeit in der Wüste verbrachte er mit Beten. Nicht selten versuchte Satan ihn von Gott, seinem Himmlischen Vater wegzubringen. Doch hatte Jesus in jeder Situation ein passendes Zitat aus dem Hebräischen Bibel (=Alten Testament). Das half ihn, den Versucher fernzuhalten und seine Beziehung zu Gott nicht aufzugeben.

Wir hatten die ursprünglich 35 Tage auf 60 Tage verlängert. Nicht wir, sondern die Situation, die ein kleiner Virus namens Corona ausgelöst hat. Eine Situation, wo du theoretisch Zeit geschenkt bekommen hast, dich mit anderen Sachen zu beschäftigen als üblich. Etwa damit, deine Beziehung zu Gott, zu Jesus zu befestigen.
Nun geht der Alltag wieder los. Ab Sonntag feiern wir auch bei uns Gottesdienst. Einige Schulklassen dürfen schon in die Schule gehen. Der Alltag kehrt langsam zurück. Ein wenig anders, als wir es gewohnt waren. Auch dafür brauchen wir alle Geduld und ein fröhliches Herz, wachsam und voller Gottvertrauen das Neue zu meistern.
Ich hoffe, die 60 verschiedene Themen und Bibelverse werden dich darin unterstützen, mit Gottvertrauen unterwegs zu sein. Ich hoffe, die Bibelverse hast du dir gemerkt, auch wenn nicht wort-wörtlich.

Am Anfang des Neuen Testamentes wird die Geburt Jesu erzählt. Ein Engel berichtet einfachen Hirten darüber, dass der Retter dieser Welt geboren ist. Sie eilten zu Josef und Maria und erzählten die Worte der Engel. Daraufhin steht es:

Maria aber merkte sich jedes Wort und dachte immer wieder darüber nach.

Lukas 2, 19 (Hoffnung für alle)

Ich wünsche dir, dass auch du dir die Worte merken kannst und über sie immer wieder nachdenkst.
Diese Welt hat einen Retter, er heißt Jesus Christus. Hoffe auf ihn, dass er auch diese Situation weiterhin in der Hand hält.

Mein Angebot, dein Lieblingspizza liefen zu lassen, wenn du mindestens 30 Bibelsprüche dir gemerkt hast, besteht weiterhin. Schreib mich gerne an!

Gott segne und behüte dich,

Deine Edit

Wüstenzeit wegen Corona? Nicht mit uns.

Du willst mehr wissen zu der Aktion? Dann solltest du diesen Text lesen.